5 Tg.Budapest - Puszta 14.09.2016 bis 18.09.2016


Budapest - Königin der Donau
Puszta-Erlebnis und Folklore inklusive

Die ungarische Hauptstadt, auch "Königin der Donau" genannt, erstreckt sich
mit ihren Ortsteilen, dem historischen Buda und dem modernen Pest, entlang
beider Donauufer. Von der berühmten Fischerbastei aus bietet sich uns ein
herrlicher Blick über die Stadt mit dem imponierenden Parlamentsgebäude
und der Kettenbrücke, die als erste die Stadtteile von Buda und Pest
miteinander verband.

1. Tag: Über die Autobahn München - Salzburg - Wien erreichen wir am Abend
die fantastische Donaumetropole Budapest.

2.Tag: Budapest
Heute lernen wir Budapest bei einer Stadtrundfahrt kennen. Unser örtlicher
Führer zeigt uns das Burgviertel, Fischerbastei, Matthiaskirche, Heldenplatz,
die Oper , das Parlament u.v.m. Anschließend empfehlen wir durch die
wunderschöne Markthalle zu bummeln. Probieren Sie die ungarischen
Spezialitäten und genießen Sie das geschäftige Treiben an den Marktständen.
Nach dem Abendessen unternehmen wir eine Lichterfahrt auf der Donau und
erleben Budapest bei Nacht - unvergesslich und einmalig!

3.Tag: Puszta
Nach dem Frühstück lernen wir die romantische Puszta kennen. In Kecskemét,
der Hauptstadt der kleinkumanischen Puszta machen wir unseren ersten Stopp.
Nach der Stadtführung Weiterfahrt in die Puszta: Vom Massentourismus ist hier
nichts zu spüren. Gewundene Straßen, kleine Dörfer, Storchennester, Hirten
mit Pferden, Kühen und Schafen und ab und zu einem Esel. In der Mittagszeit
erleben wir die Puszta live: Wir werden traditionell mit einem Schnaps begrüßt.
Nach der Kutschenfahrt erleben wir eine feurige Pferdevorführung. In einer
rustikalen Csàrda wird uns ein typisches Essen ( 3-Gang-Menue mit Wein )
serviert. Bei Zigeunermusik kommt Stimmung auf. Am Spätnachmittag fahren
wir zurück nach Budapest. Der Abend steht in Budapest zur freien Verfügung.

4.Tag: Donauknie
Heute lernen wir die Schönheiten bei einem Ausflug zum Donauknie kennen.
Zuerst fahren wir nach Esztergom, der reizvollen Stadt am Donauknie. Die
Bischofsstadt ist das Ausflugsziel Nummer 1: Besichtigung der Basilika und
anschließend Weiterfahrt nach Visegrád. Hier besteht die Möglichkeit die von
König Matthias erbaute Burg zu besuchen. Von hier aus eröffnet sich uns ein
herrlicher Ausblick auf die einmalige Landschaft. Nach der Besichtigung des
Künstlerstädtchens Szentendre Abschiedsabendessen im Hotel.

5.Tag: Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von der Donaumetropole.
Unsere Heimreise führt uns über die Autobahn zurück in die Heimat.

Leistungen
Fahrt im FIRST CLASS Reisebus
4* Hotel Holiday Inn in Budapest
4x Frühstücksbuffet im Hotel
3x Abendessen als Büffet
Stadtführung Budapest & Kecskemét
Ausflug Puszta incl. Begrüßungsschnaps & Reitvorführungen
1x Mittagessen mit Zigeunermusik
Reiseleitung für 3 Tage
Abendliche Schifffahrt auf der Donau

Diese Reise wird mit einem befreundeten Partnerunternehmen durchgeführt.
Es gelten dessen Reise- und Zahlungsbedingungen.

Allgemeine wichtige Hinweise:
Für deutsche Reisende ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis
erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Rückkehr der Reise gültig
sein muss.
Für ausländische Passinhaber gelten evtl. andere Einreisebedingungen.
Bitte vor Reisebuchung erfragen.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie
über empfohlene Prophylaxe -Maßnahmen.




Lt. Programm

 

Lt. Programm
DZ, Du/WC, lt. Programm p. P.399,00 €
EZ, Du/WC, lt. Programm477,00 €