4 Tg. Klassischer Gardasee 06.10.2016 bis 09.10.2016


Klassischer Gardasee
Riva - Malcesine - Sirmione - Toblinosee

Verbringen Sie mit uns herrliche Tage am schönsten oberitalienischen See.
Bekannt für sein mildes Klima und die üppige Mittelmeervegetation bietet
diese Region ideale Voraussetzungen für einen erlebnisreichen und
erholsamen Urlaub. Umschlossen von hohen Bergen finden wir hier Limonen,
Oliven, Palmen und Zypressen. Die malerischen kleinen Orte entlang der
Seeufer mit ihren mittelalterlichen Burgen und verwinkelten Gässchen laden
zu einem Bummel ein.

1.Tag: Anreise
Abwechslungsreiche Landschaften wie Tirol und Südtirol begleiten uns auf der
Reise an den Gardasee. Am späten Nachmittag erreichen wir unser Hotel.
Neben einer herzlichen Begrüßung erwartet uns eine mediterrane Pflanzenwelt,
malerische Buchten, idyllische Fischerdörfer, mittelalterliche Burgen und
historische Städtchen.

2.Tag: Nördlicher Gardasee
Nach einem gemütlichen Frühstück erkunden wir den Norden des Gardasees.
Der Weg führt uns entlang der so genannten Olivenriviera nach Malcesine. Mit
einem Gewirr mittelalterlicher Gassen, hübschen Häuserfronten, dem bunten
malerischen Hafen und der Scaliger Burg hat das Ortsbild zweifelsohne einen
besonderen Reiz. Entlang der Uferstraße fahren wir dann weiter nach Riva del
Garda, den nördlichsten Ort am Gardasee. Eine Mischung aus venezianischer
und habsburgerischer Bauweise prägt das Bild der Altstadt, die sich mit ihren
bunten Fassaden und kantigen Türmen um den Hafen gruppiert. Von Riva del
Garda aus geht es anschließend durch die reizvolle Landschaft des Sarcatals,
vorbei an der Ruine des Kastells der Grafen von Arco bis zum Toblinosee und
dem gleichnamigen Kastell. Nach einem kurzen Foto-Stopp fahren wir zum
Abschluss des Tages weiter zu einer kleinen Grappaprobe.

3.Tag: Südlicher Gardasee
Den heutigen Tag beginnen wir mit dem Besuch einer Olivenölmühle, wo wir
natürlich die Gelegenheit haben, das flüssige Gold des Gardasees zu probieren.
Anschließend führt uns der Weg entlang der Via Gardesana Orientale ins
zauberhafte Sirmione. Durch das mittelalterliche Kastell, die Rocca Scaligera
mit herrlichem Blick über das Städtchen und die Halbinsel, erreicht man die
von mittelalterlichem Stadthäusern und Palazzi gesäumte Innenstadt. An der
Nordspitze der Insel befinden sich die Grotten des Catull. Am Nachmittag
bringt uns das Schiff von Sirmione nach Bardolino. Der Bus bringt uns
anschließend zurück ins Hotel.

4.Tag: Heimreise
Arrividerci Gardasee. Nach dem Frühstück treten wir die Rückreise an. Unsere
Fahrt führt uns über den Brenner und durch Österreich in die Heimat zurück.

Leistungen
Fahrt FIRST CLASS Reisebus
4**** Park Hotel Oasi in Garda
3x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
3x Abendessen (3-Gang-Menü)
Zimmer mit DU/WC/TV
1x Ganztagesreiseleitung nördl. Gardasee
1x Grappa Kostprobe mit Trentiner Käse und Brot
Ganztagesführung südl. Gardasee
Besuch Olivenölmühle inkl. Probe
Schifffahrt von Sirmione bis Bardolino

Änderungen im Programmablauf sind vorbehalten.
Evtl. Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Diese Reise wird mit einem befreundeten Partnerunternehmen durchgeführt.
Es gelten dessen Reise- und Zahlungsbedingungen.

Allgemeine wichtige Hinweise:
Für deutsche Reisende ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis
erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Rückkehr der Reise gültig
sein muss.
Für ausländische Passinhaber gelten evtl. andere Einreisebedingungen.
Bitte vor Reisebuchung erfragen.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie über
empfohlene Prophylaxe -Maßnahmen.




Lt. Programm

 

Lt. Programm
DZ , Du/WC, lt. Programm p. P.335,00 €
EZ, Du/WC, lt. Programm411,00 €