12 Tg. Große Irland-Rundreise - mit Reisebegleitung 28.06.2016 bis 09.07.2016


Große Irland-Rundreise - mit Reisebegleitung
Irland, die grüne Insel, gilt sowohl bei Naturliebhabern als auch bei geschichtlich Interessierten als regelrechtes Paradies: Kulturdenkmäler aus vorgeschichtlicher und christlicher Zeit machen es zu einem Reiseziel par excellence. Die abwechslungsreiche Natur mit zerklüfteten Küsten, wilden Gebirgslandschaften und ausgedehnten Heidegebieten stellt einen besonderen Reiz für die Seele und das Auge dar. Vervollständigt wird diese Harmonie von der sprichwörtlichen Freundlichkeit der Bewohner und der legendären Gemütlichkeit der Pubs. Dies gilt natürlich nicht nur für die Republik Irland! Deshalb möchten wir Ihnen auf dieser Reise auch die Attraktionen und einmalige Natur Nordirlands vorstellen. Hier besuchen Sie u. a. mit Giant's Causeway ein Weltkulturgut ersten Ranges. Sie werden begeistert sein von der Vielfalt der Landschaft und am Ende der Reise sicher auch „Ihr" Irland gefunden haben.

1.Tag: Amsterdam/Ijmuiden - Newcastle
06:30 Uhr ab Stuttgart. Anreise nach Amsterdam/Ijmuiden. Gegen 16:00 Uhr gehen Sie an Bord eines modernen DFDS-Fährschiffes, das eine Stunde später Kurs auf den nordenglischen Hafen Newcastle nimmt. Beziehen Sie zunächst Ihre komfortable Kabine und gehen dann auf Erkundungstour durch Ihr schwimmen des Hotel. Abends können Sie das Abendessen in Buffetform genießen und werden in einer der gepflegten Bars bei Musik und Tanz sicher einen schönen Abend verbringen.

2.Tag: Newcastle - Carlisle - Cairnryan - Belfast
Morgens gegen 9:00 Uhr erreicht das Schiff den englischen Fährhafen Newcastle. Ihre Weiterreise führt Sie entlang des Hadrianswalls, vorbei an Carlisle und Gretna Green nach Cairnryan. Hier gehen Sie am späten Nachmittag an Bord eines Fährschiffes, welches Sie in 2 Stunden über die Irische See in den Hafen von Belfast bringt. Wenig später erreichen Sie Ihr zentral gelegenes Hotel Ibis in Belfast und beziehen Ihre Zimmer. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein.

3.Tag: Belfast
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Belfast. Am Vormittag entdecken Sie bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Stadt und erfahren einiges über die bewegte Geschichte. Am Nachmittag wenden Sie sich dann einem Teil der Geschichte etwas näher zu: Belfast war einst der Sitz der berühmtesten Schiffsbauwerft der Welt. Hier wurde der Traum von der Titanic, dem größten Schiff seiner Zeit, Wirklichkeit. Das Titantic Museum lässt die Vergangenheit neu aufleben. Lassen Sie sich von der Historie der Titanic mitreißen und entdecken Sie interessante Zeugnisse der Vergangenheit. Abendessen im Hotel.

4.Tag: Antrim Coast - Londonderry
Die heutige Route führt Sie zunächst entlang der Antrim Coast, eine der schönsten Küstenstraßen der Insel, die eindrucksvolle Ausblicke über das Meer bietet. Auf keinen Fall sollten Sie einen Stopp am „Fair Head" versäumen, von dem man bei gutem Wetter eine grandiose Fernsicht bis zum schottischen Mull of Kintyre hat. In Ballygarry endet die „Antrim Coast Route". Hier haben Sie die Gelegenheit, die spektakulären Basaltformationen des Giant's Causeway zu besichtigen. Mit bis zu 12 m hohen Basaltsäulen gilt der sogenannte „Damm des Riesen" als Irlands größtes Naturwunder und wurde aufgrund seiner Einzigartigkeit zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Abendessen und Übernachtung im Hotel White Horse in Derry.

5.Tag: Londonderry - Donegal
Am Vormittag haben Sie Gelegenheit zu einen Bummel durch Londonderry. Dann geht es weiter zu den bis zu 600 Meter senkrecht ins Meer abfallenden Klippen von „Slieve League" auf der westlich gelegenen Halbinsel im County Donegal. Sie lassen sich mit Minibussen hinaufbringen und können dabei bereits die atemberaubende Szenerie der Landschaft auf sich wirken lassen. Die Übernachtung und das Abendessen erfolgt im sympathischen Städtchen Donegal im Central Hotel.

6.Tag: Donegal - Connemara - Galway/Loughrea
Entlang der Donegal Bay geht es heute vorbei am Seebad Bundoran. Wenig später passieren Sie den sagen- umwobenen Tafelberg „Benbulben" und erreichen gegen Mittag Westport, den hübschen Ort an der Clew Bay. Hier lohnt eine Pause und ein Bummel durch das lebendige Zentrum der Kleinstadt. Die Route führt Sie weiter zum „Croagh Patrick", dem heiligen Berg der Iren, und zu den „Aasleagh Falls" - hier können Sie mit etwas Glück Lachse springen sehen. Anschließend erwarten Sie die weiten Moor- und Heideflächen des Berglands von Connemara, die zu den urwüchsigsten und schönsten Gebieten des Landes gehören. Im Verlauf der Fahrt folgen Sie dem einzigen irischen Fjord, Killary Harbour, bis zur „Kylemore Abbey", einem Märchenschloss inmitten unberührter Natur, das heute als Klosterschule genutzt wird. Wenig später können sie das verträumte Clifden und einige herrliche Sandstrände erleben. Sie übernachten bei Galway/Loughrea im Loughrea Hotel und Spa. Abendessen im Hotel.

7.Tag: Galway/Loughrea - Killarney
Mit dem Gebiet des Burren zeigt Irland heute wieder ein anderes Gesicht. Die eigenartige Karstlandschaft fasziniert einerseits durch ihre alpine Flora, andererseits fühlt man sich angesichts ausgedehnter Stein- und Geröllwüsten an die Mondoberfläche erinnert. Besonders beeindrucken die „Cliffs of Moher", die auf einer Länge von fast 8 km bis zu 200 m senkrecht aus dem Meer aufragen. Gegen Mittag erreichen Sie „Bunratty Castle", eine hervorragend erhaltene, mittelalterliche Burg mit Freilichtmuseum. Weiter geht es über Limerick zum Bilderbuchdorf Adare mit seinen reetgedeckten Häusern. Gegen Abend erreichen Sie Ihr Hotel Eviston House in Killarney. Abendessen im Hotel.

8.Tag: Ausflug Ring of Kerry
Einer der Höhepunkte dieser Reise ist die heutige Rundfahrt um den berühmten „Ring of Kerry", Irlands schönste Panoramastraße. Sie passieren riesige Rhododendrenhaine, alpin anmutende Gebirge und haben immer wieder atemberaubende Aussichten auf das Meer mit weiten Sandstränden und skurrilen Klippen. Nachmittags können Sie sich dann noch das berühmte „Muckross House" in Killarney ansehen.
Abendessen im Hotel.

9. Tag: Killarney -Dublin
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Westküste und mit dem „Rock of Cashel" erwartet Sie die wohl größte Sehenswürdigkeit des Landes. Auf einem imposanten Kalksteinfelsen thronen die Ruinen einer mittelalterlichen Burg-, Kloster- und Kirchenanlage. Am Nachmittag erreichen Sie Glendalough, eine malerisch in den Wicklow Mountains liegende Klostersiedlung. Sie übernachten heute im ganz zentral gelegenen Best Western Academy Plaza Hotel in Dublin. Abendessen
im Hotel.

10.Tag: Dublin - Stadtrundfahrt
Vormittags zeigen wir Ihnen Dublins Sehenswürdigkeiten im Verlauf einer Stadtrundfahrt. Wie wär's danach mit einem Bummel auf der O'Connell Street oder dem Besuch des Trinity College? Nach dem Abendessen sollten Sie einen Streifzug durch die urigen Pubs von Temple Bar machen und bei einem typischen Pint of Guinness oder einem Old Jameson Whiskey die schönen Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren lassen. Abendessen im Hotel.

11.Tag: Dublin - Holyhead - Hull - Rotterdam
Am frühen Morgen setzen Sie wieder nach Holyhead auf die „Isle of Anglesey" über. Die letzte Tagesetappe führt Sie entlang der Küstenstraße durch die schöne Landschaft von Nordwales. Über Manchester und Leeds erreichen Sie am frühen Abend die englische Hafenstadt Hull, wo Sie an Bord eines der komfortablen P&O Ferries Schiffe gehen, um wenig später Kurs auf Rotterdam zu nehmen. Sie werden heute Abend wieder im gepflegten Bufett-Restaurant zu Abend essen und können dann in einer der Bars bei Musik und Tanz die Nacht zum Tag werden lassen.

12.Tag: Rotterdam - Rückreise
Bevor das Schiff morgens Rotterdam erreicht, haben Sie noch genügend Zeit zu einem ausgiebigen Frühstück an Bord. Nach dem Anlegen treten Sie die Heimreise an.

Leistungen
• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• Fährüberfahrt mit der DFDS Seaways von Amsterdam/Ijmuiden nach Newcastle in 2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten) mit Dusche und WC
• Fährüberfahrt mit der P & O Ferries von Hull nach Rotterdam in 2-Bett-Innenkabinen (Etagenbetten) mit Dusche und WC
• Buffet-Abendessen & Frühstücksbuffets an Bord
• Tages-Fährüberfahrten Cairnryan - Belfast und Dublin - Holyhead
• 9 x Übernachtung mit Halbpension in den genannten Hotels, alle Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC, TV, Telefon, Föhn, Tee-/Kaffeekocher
• Stadtrundfahrt in Belfast und Dublin
• Eintritt in das Titanic Museum in Belfast
• Eintritt Cliffs of Moher
• Reiseleitung Harald Rein
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

es gibt weitere Irlandreisen, bitte fragen Sie nach den anderen Terminen.

Frühbucher-Sparpreis
Buchen Sie diese Reise bis 2 Monate vor Reisebeginn, sparen Sie € 140,- p.P.

Änderungen im Programmablauf sind vorbehalten.
Evtl. Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.

Diese Reise wird mit einem befreundeten Partnerunternehmen durchgeführt.
Es gelten dessen Reise- und Zahlungsbedingungen.

Allgemeine wichtige Hinweise:
Für deutsche Reisende ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis
erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Rückkehr der Reise gültig
sein muss.
Für ausländische Passinhaber gelten evtl. andere Einreisebedingungen.
Bitte vor Reisebuchung erfragen.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie über
empfohlene Prophylaxe -Maßnahmen.




Lt. Programm

 

Lt. Programm
DZ , D-Innenkabine, lt. Programm p. P.1.869,00 €
EZ, Du/WC lt. Programm2.314,00 €
Frühbucherrabatt p. P. 100,--140,00 €
Zuschlag D-Aussenkabine p. P.30,00 €