5 Tg. Deutsche Hansestädte 14.09.2016 bis 18.09.2016


Deutsche Hansestädte
Schwerin - Wismar - Lübeck - Travemünde - Rostock - Warnemünde

Begeben Sie sich auf die Spuren der Hanse, dem mittelalterlichen Kaufmanns-
und Städtebund, der durch den gemeinsamen Handel, den sogenannten
„Hansestädten", großen Reichtum einbrachte. Prächtige Stadtbilder,
Fachwerkhäuser und Kirchenbauten mit oft wertvollen Kunstschätzen
stammen aus der Blütezeit der Hanse.

Ihr Hotel
Sie wohnen im 4-Sterne-InterCity Hotel Schwerin in zentraler Lage. Die
Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon und TV ausgestattet.
Das Angebot wird durch ein Restaurant sowie eine Hotelbar komplettiert.

1. Tag: Anreise Schwerin
6.30 Uhr ab Stuttgart. Anreise auf der Autobahn vorbei an Hannover nach
Schwerin. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Schwerin - Wismar
Am heutigen Vormittag lernen Sie die Mecklenburger Landeshauptstadt
Schwerin, die zu Recht als eine der schönsten norddeutschen Städte gilt,
kennen. Eine Führung durch die Altstadt und das imposante, von Seen
umgebene Schloss (inkl. Schlossbesichtigung) zeigt Ihnen reizvolle Seiten
Schwerins. Die Altstadt am Schweriner See mit den historischen Straßen
und Plätzen, dem gotischen Dom und dem herrlichen Schloss sind ein
lohnenswertes Ziel. Nach einer individuellen Mittagspause fahren Sie nach
Wismar, die durch schöne Backsteinbauten und ehrwürdige Kirchen
geprägte Hansestadt. 200 denkmalgeschützte Häuser erinnern an den
Reichtum der Wismarer Kaufleute zur Hansezeit. Der Marktplatz der
Hansestadt zählt zu den größten und schönsten Plätzen seiner Art in

Norddeutschland. Hier befindet sich auch der „alte Schwede", ein im
gotischen Backsteingiebelbau erhaltenes Bürgerhaus von 1380 und seit
1878 bis heute ein Gasthaus. Stadtrundgang. Am späten Nachmittag geht
es wieder zurück nach Schwerin.

3. Tag: Lübeck - Travemünde
Nach dem Frühstückbuffet fahren Sie nach Lübeck, wo Sie bereits zur
Stadtführung erwartet werden. Lübeck, 500 Jahre lang Königin der Hanse,
bietet ein einzigartiges Stadtbild, das von der UNESO zum Weltkulturerbe
erklärt wurde. Die von Wasser umflossene Altstadtinsel mit ihren
denkmalgeschützten Gebäuden, historischen Gassen und verwinkelten
Gängen und Gruben vermittelt auch heute noch die Weltoffenheit einer
hanseatischen Hafenstadt. Bekannt ist Lübeck aber auch für sein
berühmtes Marzipan und den Roman von Thomas Mann „Die Buddenbrooks".
Empfehlenswert ist der Besuch der „Schiffergesellschaft zu Lübeck", einem
einzigartigen Restaurant im Herzen der Altstadt. Nachmittags Ausflug nach
Travemünde. Kleine bunte Fischerhäuschen direkt neben den sanft
schaukelnden Booten, weißer Sandstrand und eine frische Meeresbrise
locken Jahr für Jahr tausende Erholungssuchende in den bekannten Kurort
Travemünde.

4. Tag: Rostock - Warnemünde
Heute ist Rostock, die größte Stadt Mecklenburg- Vorpommerns, Ihr Ziel.
Rostock, auch „Stadt der sieben Tore" genannt, hat über die Jahrhunderte
hinweg den Charme einer alten Hansestadt bewahrt. Die wichtigsten
Sehenswürdigkeiten sehen Sie im Rahmen einer Stadtführung. Weiterfahrt
nach Warnemünde, dem ehemaligen Fischerdorf mit seinem über 100 Meter
breiten, feinen Sandstrand und dem Leuchtturm. Beeindruckend ist der Hafen,
von dem aus Fähren abfahren, Kreuzfahrtschiffe in die Weiten der Meere
aufbrechen und Kutter an- und ablegen. Einen schönen Eindruck hiervon
gewinnt man bei einem Spaziergang entlang der Seepromenade. Besonders
beliebt ist die Mole, die 541 Meter ins Meer hinausragt. Schifffahrt zurück nach
Rostock und dann mit Ihrem Bus über Bad Doberan zurück zum Hotel.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstücksbuffet Rückfahrt auf der Autobahn.

alle Termine:
20.07. - 24.07. / 14.09. - 18.09.2016

Frühbucher-Sparpreis
bei Buchung bis 2 Monate vor Reisebeginn = p. P. 50,- gespart

Leistungen
Taxi-Service
Fahrt im komfortablen Fernreisebus
4 x Übernachtung/Halbpension im InterCity Hotel Schwerin
Stadtführungen in Schwerin, Wismar, Lübeck und Rostock
Schlossführung Schwerin
Schifffahrt von Warnemünde nach Rostock
100% klimaneutrale Reise

Diese Reise wird mit einem befreundeten Partnerunternehmen durchgeführt.
Es gelten dessen Reise- und Zahlungsbedingungen.

Allgemeine wichtige Hinweise:
Für deutsche Reisende ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis
erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Rückkehr der Reise gültig
sein muss.
Für ausländische Passinhaber gelten evtl. andere Einreisebedingungen.
Bitte vor Reisebuchung erfragen.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie
über empfohlene Prophylaxe -Maßnahmen.



Lt. Programm

 

Lt. Programm
DZ, Du/WC, lt. Programm p. P.599,00 €
EZ, Du/WC, lt. Programm709,00 €
Frühbucherrabatt p. P. 50,--50,00 €