4 Tg. Spreewald - Kahnfahrt 01.09.2016 bis 04.09.2016


Spreewald - märchenhaftes Wasserlabyrinth
Schlossgeschichten Mark Brandenburg und Niederlausitz

Einzigartig in Europa ist die Landschaft des Spreewaldes. Die lagunenartige
Flusslandschaft mit einem Netz von 970 Kilometern Fließgewässern, die
auch als Biosphärenreservat Spreewald von der UNESCO geschützt ist, zieht
jährlich unzählige Besucher an.


1.Tag: Anreise Lübbenau
08.00 Uhr ab Stuttgart. Fahrt in den Spreewald nach Lübbenau. Sie wohnen im Best Western Hotel Spreewald am Rande von Lübbenau. Der Ort liegt mitten im Herzen des Spreewaldes. Die Zimmer des Hauses sind mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet. Zimmerbezug und Abendessen.

2.Tag: Lübbenau - Kahnfahrt
Heute steht eine besondere Kahnfahrt auf dem Programm. Bei dieser 4-stündigen Spreewald-Kahnfahrt wird die Schönheit der Landschaft mit dem kulinarischem Erlebnis in tollem Ambiente verbunden. Zu den Leckereien gehört eine Gurkenverkostung während der Kahnfahrt und als Höhepunkt ein opulentes Grillbüfett in einem Gartenrestaurant in Lehde. Eine Besonderheit des Großen Spreewaldhafens ist seine „Gurkenmeile", wie ein Gast vor Jahren die Aneinanderreihung von Verkaufsständen der verschiedensten Spreewälder Gurkenbetriebe so treffend bezeichnete. Hier kann jeder nach Lust und Laune die alten, geheim gehaltenen Rezepturen verkosten und auch mit nach Hause nehmen. Lassen Sie es sich schmecken!

3.Tag: Wie kommt die Gurke ins Glas ? - Stadtführung
Was wäre der Spreewald ohne seine Gurken? - Doch woher stammt die Tradition der eingelegten Gurken, welche Zutaten gehören zu einer echten Spreewälder Gurke und wie werden die Gurken im Spreewald bis heute produziert? Bei einer Führung bei Spreewaldrabe erhalten Sie ausführlichen Erläuterungen im heimischen Gurkenmuseum und einen Brückenrundgang über der täglichen Produktion. Weiterhin werden Gelände und Felder detailliert begutachtet und erklärt. Eine Verkostung der Produkte darf natürlich nicht fehlen. Nachmittags lernen Sie „die heimliche Hauptstadt des Spreewalds" näher kennen. Vielleicht ist die Stadt, die ihre Wurzeln im 9. Jhd. hat, tatsächlich die Schönste des Spreewalds. Allein das Lübbenauer Schloss wirkt imposant. Nur wenige Schritte vom Schlossbezirk entfernt gelangt man zum Lübbenauer Marktplatz mit seinen zweigeschossigen Bürgerhäusern und der Nikolaikirche aus dem 18. Jhd. Die Sehenswürdigkeiten zeigt Ihnen der örtliche Stadtführer.

4.Tag: Heimreise

alle Termine:
23.06. - 26.06. // 01.09. - 04.09.2016

Leistungen
• Fahrt im komfortablen Fernreisebus
• 3 x Übernachtung mit Halbpension im Best Western Hotel Lübbenau
• 1 x 4-stündige Spreewald-Kahnfahrt mit opulentem Grillbüffet
• 1 x Führung vom Feld bis ins Glas
• 1 x Stadtführung in Lübbenau
• 100 % klimaneutrale Reise
• Taxiservice

Änderungen im Programmablauf sind vorbehalten.

Diese Reise wird mit einem befreundeten Partnerunternehmen durchgeführt.
Es gelten dessen Reise- und Zahlungsbedingungen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Allgemeine wichtige Hinweise:
Für deutsche Reisende ist ein gültiger Reisepass oder Personalausweis
erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Rückkehr der Reise gültig
sein muss. Für ausländische Passinhaber gelten evtl. andere
Einreisebedingungen. Bitte vor Reisebuchung erfragen.
Bitte informieren Sie sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie
über empfohlene Prophylaxe -Maßnahmen.




Lt. Programm

 

Lt. Programm
DZ, Du/WC, lt. Programm p. P.499,00 €
EZ, Du/WC, lt. Programm579,00 €
Frühbucherrabatt p. P. 40,--40,00 €